Guardians of the Galaxy – OST

Das manche Filme geniale Musiktracks aufweisen ist weitreichend bekannt. Ungewöhnlich ist aber, wenn erst die Musik, und dann der Film da ist.

Das war nun der Fall beim Guardians of the Galaxy Soundtrack. Diese Mischung aus lang vergessenem Soul – Soft – Glam – Rock – Punk ist einfach bombastisch. Mit dem Soundtrack allein wird dieser Film Kultstatus erreichen, da bin ich mir sicher.

Ob jetzt nur die Musik gefällt, der Film, oder eben beides. Darüber solltet ihr selber entscheiden. Aber ich würde das ganze unter die Katergorie „gehört habe muss“, „gesehen haben muss“ und danach auf dem Kinoheimweg „gesungen und gesummt haben muss“ einordnen.

Wer den kompletten Soundtrack anhören möchte der bedient sich einfach unter „Awesome Mix Vol.1“ unter Youtube. Ich gebe euch meinen Lieblingssong aus dem Film. Dass sollte reichen um euch einzufangen und mehr hören wollen zu lassen.

Also, bitteschön: Aint´t no mountain high enough

Ah ja, was noch viel wunderbarer ist: Dieser Film bringt uns ein längst vergessenes Relikt aus urzeitlicher Atmosphäre mit: Den Walkman!!! Viele Leute bekommen damit zum ersten Mal in ihrem Leben zu Gesicht, wie es ausgesehen hat wenn man eine Kasette in ebendiesen gesteckt hat und auf die Play Taste gedrückt hat. Göttlich und sehr nostalgisch, die gute alte Zeit 🙂

Viel Spass also mit Guardians of the Galaxy und seinem Soundtrack

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s