Video

Amon Amarth

Amon Amarth, das sind vier Edelmetaller aus dem wunderschönen Schweden. Allgemeingültig wird ihr Sound als Melodic Death Metal bezeichnet. Okay, sagt da der Kenner. Da kenn ich mich aus.

Wer die Band aber näher betrachtet, wird schnell die Reinkarnation des Hammergotts Thor, des Göttervaters Odin und des Ortes Asgards wiederfinden. Nordische Mythologie at it´s best.

Da Amon Amarth neben dem passenden Outfit ebengenau oben benannten Personen und Mythen der nordischen Sagen und Wikingerzeit in ihren Texten verarbeitet wird ihr Sound ebendeshalb gemeinhin auch als Viking Metal (Wikingermetal) bezeichnet. Der ist aber in der Metalszene kein geschützter, bzw. eingetragener Begriff.

Bis jetzt haben die 4 Nordmänner auch erfolgreich abgestritten ihre Musik unter dieses Banner zu stellen. Eher bezeichnen sie es selbst als Death Metal mit Wikingereinfluss.

Da wird also ganz schön Terz um die Musikeinstufung gemacht. Zurecht, wie ich finde. Wer die Wikingerwelt so schön auf die Bühne zaubert und dann auch noch so ein hartes Brett dazuspielt, der hat das Recht, sich nicht auf eine Musikbezeichnung minimieren zu lassen.

Das schöne bei Amon Amarth ist, das man ihnen den Spass an der Kunst auch ansieht. Es wird also nicht nur finster dreingeschaut (wie man es ja von manchen nordischen Zeitgenossen gewohnt ist), sondern durchaus gelacht und das Publikum mit Interaktionen miteinbezogen.

Aber überzeugt euch selbst:

Amon Amarth live – The Pursuit Of The Vikings

Vielleicht das Gitarrending von Amon welches am meisten in die Gehörgänge geht

Amon Amarth live – Twillight Of The Thunder God (Thor)

Thor´s Hymne

Amon Amarth live – Victorious March (Siegreicher Marsch)

Der Epic Song von Amon – Wahnsinnige Gitarren und Drums

Amon Amarth – Under The Northern Star

Die Ballade der Nordmänner vom „With Oden on our Side“ Album

Übrigens, ihren wie ich finde sehr charismatischen Frontmann Johan Hegg dürfen wir bald im Kino erleben.

Er ist einer der Darsteller im kommenden Wikingerfilm „Northmen – A Viking Saga“.

Die Produzenten konnten ja auch kaum um ihn herumkommen. Johan ist vom Aussehen her wohl der geborene Prototyp des Wikingers, zumindest in unseren heutigen Vorstellungen

Hier erklärt Johan am Filmset um was es in dem Film geht und wie es sich anfühlt, plötzlich ein Schauspieler zu sein.

Dazu noch der Trailer. Ich denke das der Film nebenbei auch landschaftlich einiges zu bieten haben wird. Erscheinungsdatum im Kino ist der 23.10.2014

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s