Terrorbamby

Dein Name scheint Programm,

so war ich doch erstaunt,

hörte einen Klang,

hat ich mich verhaut?

Der Wagen doch so unscheinbar,

mit diesem Schriftzug hinten drauf,

warst du doch längst schon abgefahren,

wollt ich schon zu mir selbser sagen:

lauf.

Lauf ihr hinterher und schau,

wer hinter diesem Namen steckt,

dann wär meine Welt nicht mehr so blau,

der Geist nicht mehr verdreckt.

Wärst du so schön wie Bamby war,

und brächtest den Terror mit,

dann wär das, als ich nicht´s mehr sah,

ein riesengroßer Lichtblick.

So warst du weg,

und ich nicht da,

hab´s nicht gecheckt,

wurd es mir klar.

Wieder eine Chance vertan,

dem Torjubel entronnen,

war so verplant,

die nächste Hürde nicht genommen.

So bleibt nur der Schriftzug in Erinnerung,

der Rest verblaßt im Regen,

als ich deinen Namen sung,

bist bestimmt schon vergeben.

Flo(w)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s